<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1564370233573495&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Der ständige Kampf um die Schulung

Das alljährliche Sicherheitstraining könnte bald der Vergangenheit angehören. Bis jetzt mussten Sie Jahr für Jahr die Termine aller Mitarbeiter durchforsten und mit Worten wie „vorgeschrieben“ und „Teilnahmepflicht“ zur Schulung aufrufen. 

Und wurde der Kurs dann wahrgenommen, setzte schon bald die Vergessenskurve ein.

Wie wollen Sie Benutzer über Angriffe schulen, die jetzt im Moment geschehen? Und wie Ihr Programm an sich ständig verändernde Bedrohungen anpassen?

Vielleicht reicht eine einzige alljährliche Schulung ja gar nicht aus, um laufende Veränderungen zu übermitteln.

 

Das Problem mit der Methode

Als Menschen und Organisationen lernen wir am besten nur eine neue Information auf einmal – und nicht 20 Neuheiten, wie es im alljährlichen Kurs üblich ist.

Und sobald wir etwas gelernt haben, setzt der biologische Prozess des Vergessens ein. Entschuldigen Sie, dass wir das Kind beim Namen nennen. Schließlich birgt die Situation potenzielle Gefahren. 

 

NanoLearning sorgt für Wiederholungen in regelmäßigen Abständen

NanoLearning wurde 2006 ins Leben gerufen. Unsere Methode orientiert sich an der Lernforschung, die empfiehlt, regelmäßige Wiederholung anzuwenden, um der Vergessenskurve entgegenzuwirken. 

So basieren unsere Information Security Awareness 365Programme auf einer Reihe von zwei- bis dreiminütigen Lektionen zu einem bestimmten Thema. Für optimale Lernergebnisse und mehr Vigilanz erhalten alle Mitarbeiter das ganze Jahr über alle 2-3 Wochen eine Lektion. 

 

Individualisierung leicht gemacht

Unsere Programme sind zu 90 Prozent festgelegt. In einer Stunde können Sie den Inhalt so anpassen, dass er zu 100 % auf Ihre Risikoanalyse, Ihre Richtlinien und Ihre sonstigen Anforderungen eingestellt ist.

Sie können den Verteilungszeitplan so einrichten und ändern, dass er sich in die weiteren Aktivitäten Ihrer Organisation einfügt.

Und natürlich können Sie eigene Inhalte erstellen und weiterleiten. Im Falle eines Vorfalls können Sie selbst eine Lehreinheit erstellen und noch am gleichen Tag allen Kollegen zukommen lassen.

 

3 Programme für alle Stufen

Wir bieten 3 NanoLearning Schulungsprogramme:

  • Information Security Awareness 365 für Mitarbeiter
  • Information Security Awareness 365 für Vorgesetzte
  • Information Security Awareness 365 für Geschäftsführung und Vorstand

 

Leistungsstarke Analysen und Berichte

Der Prozess wird zudem von Tools unterstützt, die der Teilnahmemaximierung und damit der Risikosenkung dienen.

  • Unbegrenzte Anzahl von Phishing-Tests
  • Umfragen vor und nach dem Programm
  • Wissenstests
  • Automatische Erinnerungen
  • Automatisierte Managerberichte

Und natürlich stehen Ihnen Dashboards zur Verfügung, auf denen Sie den Detaillierungsgrad von aggregiert bis individuell einsehen können. 

 

Ergebnisse

Mehr als 3 Millionen Mitarbeiter in über 900 Organisationen rund um den Globus haben an Junglemap Schulungsprogrammen teilgenommen. Unser größter Kurs beinhaltete 420.000 Teilnehmer. 

9 von 10 Ihrer Benutzer werden sagen, dass sie sich jetzt der Sicherheitsvorschriften bei ihrer täglichen Arbeit stärker bewusst sind; und 9 von 10 werden empfehlen, mit dem Programm fortzufahren.

So wirkt sich das Programm aus. 

 

Können wir Ihnen eine maßgeschneiderte Demonstration anbieten?